Avira, RegITs und die Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH schliessen Rahmenvertrag.

(Friedrichshafen, 15. April 2016) Avira, RegITs Regionales IT-Servicecenter und die Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH haben im Februar 2016 einen Rahmenvertrag unterzeichnet. Dieser ermöglicht es, dass bezugsberechtigen Kirchen und kirchlichen Einrichtungen Deutschlands und Österreichs das Aviras Produktportfolio zu Vorzugskonditionen beziehen können.

RegITs, das Regionale IT-Servicecenter, arbeitet seit Mitte 2013 als IT-Partner der Kirchen und seit Anfang 2015 als Avira Platinum-Partner an einer Verbesserung von Datenschutz und Datensicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnologie (ITK).

Um eine kontinuierliche Professionalisierung von ITK-Standards bei kirchlichen Einrichtungen in Deutschland und Österreich zu unterstützen haben sich Avira, RegITs und die Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH dazu entschlossen, über einen Rahmenvertrag Vorzugskonditionen und professionelle Betreuung durch das Avira-Partner-Netz zur Verfügung zu stellen.

RegITs und Avira haben hierfür eine Preisliste mit speziellen Listenpreis-Rabatten auf alle Standardprodukte des Avira Portfolio entwickelt. Bezugsberechtigte können mit diesen Lösungen ihre Daten auf Arbeitsplatzrechnern, File-Servern, E-Mail-Servern und mobilen Endgeräten vor Fremdzugriffen schützen und sichern.

Die Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH ist eine ökumenische Einkaufsplattform in Form einer GmbH, deren Gesellschafter der Verband der Diözesen Deutschlands, der Deutsche Caritasverband, die Evangelische Kirche in Deutschland, das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung und die Deutsche Ordensobernkonferenz sind.

Avira ist mit rund 100 Millionen Kunden und 500 Mitarbeitern ein weltweit führender Anbieter selbst entwickelter Sicherheitslösungen für den professionellen und privaten Einsatz. Das Unternehmen gehört mit mehr als 25-jähriger Erfahrung zu den Pionieren in diesem Bereich.

Nähere Informationen finden Interessierte auf folgender Internetseite der Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH:   https://www.wgkd.de/rahmenvertrag/avira.html

Zentraler Ansprechpartner für den Vertrieb in Deutschland und Österreich ist

RegITs Regionales IT-Servicecenter GmbH

Pressekontakt

Ludwig Herold

Otto-Lilienthal-Str. 2

D-88046 Friedrichshafen

 

Telefon    +49 7541 4009 350

Internet:   www.regits.de

Email:      ludwig.herold@regits.de

Comments are closed.