Unternehmensstabilisator

Support-Ende WindowsXP

Generationswechsel in der IT: Gnadenfrist von Windows XP, Office 2003 und Exchange 2003 endet zum 14. Juli 2015

Nachdem bereits zum 8. April 2014 die Unterstützung für eine ganze Generation von alten Software-Produkten ausgelaufen ist, endet 2015 nun auch die allerletzte “Gnadenfrist” von Microsoft zum 14. Juli 2015. Microsoft hatte die zur Jahrtausendwende eingeführten Windows-XP, Office 2003 und Exchange 2003 bereits 2014 aus dem sogenannten Support genommen – das bedeutet, die Produkte werden nicht mehr aktualisiert und gewartet. Um Organisationen beim Abschluss ihrer Migration zu helfen, hatte Microsoft Windows-XP-Nutzern angeboten, bis 14. Juli 2015 weiterhin Updates für seine Anti-Malware-Signaturen und -Engine bereitstellen. Zur Jahresmitte wird aber dann auch dieser Support entsprechend zu Ende gehen.

Sollte die Software weiterhin genutzt werden, können hieraus ernstzunehmende Gefahren für Unternehmen entstehen:

• Sicherheits- und Kompatibilitätsrisiken
• Kein Ansprechpartner mehr
• Softwareprobleme
• Ausfallzeiten

Kleine und mittelständische Unternehmen haben viele Möglichkeiten, um mit Hilfe von modernen Werkzeugen ihre Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

Kontaktieren Sie uns einfach – wir helfen und beraten gerne!